Beistrich


Beistrich
m Komma

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "Beistrich" в других словарях:

  • Beistrich — Beistrich: Die Bezeichnung des Interpunktionszeichens wurde – zuerst in der Form »Beystrichlein« – von dem Grammatiker G. Schottel 1641 als Ersatzwort für »Komma« (s. d.) gebraucht, ist aber erst seit dem 19. Jh. üblicher (vgl. ↑ Strich). Strich …   Das Herkunftswörterbuch

  • Beistrich — (Gramm.), so v.w. Komma …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beistrich — Beistrich, s. Komma …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beistrich — ↑Komma …   Das große Fremdwörterbuch

  • Beistrich — Satzzeichen , –, , ―  . ,  , ,  ; ,  : ,  … ,  ·  ¿, ?, !, ¡, ‽, ؟ „…“, »…« … …   Deutsch Wikipedia

  • Beistrich — Komma; Kommata * * * Bei|strich 〈m. 1; veraltet〉 = Komma (1) * * * Bei|strich, der; [e]s, e [1641 bei J. G. Schottel als Beystrichlein] (bes. österr.): Komma. * * * Beistrich,   das Komma. * * * …   Universal-Lexikon

  • Beistrich — Bei·strich der; veraltend ≈ Komma …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Beistrich — Beistrichm 1.kleinwüchsigerMensch.Rotw1966,österr. 2.SchnapszumBier.BeiderBestellungsagtman»einsKommaeins«.1960ff,österr …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Beistrich — Komma …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beistrich — Bei|strich (besonders österreichisch für Komma) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Komma — Beistrich; Kommata * * * Kom|ma [ kɔma], das; s, s und ta: Zeichen in Form eines kleinen geschwungenen Strichs, mit dem Sätze oder Satzteile voneinander getrennt oder bei der Ziffernschreibung die Dezimalstellen abgetrennt werden: an dieser… …   Universal-Lexikon